Bodenbeschichtung in Parkhäusern und Tiefgaragen

Beschichtungen sind heute bereits Standard in allen öffentlichen Parkbauten, aber auch immer stärker im privaten Bereich. Sie bieten einen nachhaltigen Schutz für die Bausubstanz, der die Dauerhaftigkeit deutlich verlängert.

Abhängig von den Untergrundanforderungen und der Frequentierung setzen wir geprüfte Systeme namhafter Hersteller mit den unterschiedlichsten Leistungsmerkmalen ein:

Starre, hochverschleißfeste Systeme für extrem beanspruchte Bereiche wie z.B. Rampen

Statisch rissüberbrückende Systeme für witterungsgeschützte Flächen

Dynamisch rissüberbrückende Systeme für frei bewitterte Parkdecks

Diffusionsfähige Beschichtungen für erdberührte Bodenplatten

Markierungen
sind ein unabdingbarer Bestandteil von Parkflächen.
Neben den üblichen Linien-, Symbol- und Richtungsmarkierungen führen wir auch nachleuchtende Sicherheitsmarkierungen für Fluchtwege aus.

<< zur Startseite